Berlin School of Dance
Berlin School of Dance

Lehrer/Pädagogen

Sarah Mestrovic

Diplomierte Ballettpädagogin

Absolventin der staatlichen Ballettschule Berlin.Verleihung Des Förderpreises für “Junge Talente” 2001. 

2002 gewinnerin der Bronzemedaille bei einem der renomiertesten Internationalen Ballettwettbewerbe in Varna 2002.

Seit 2002 Mitglied des Staatsballett Berlin unter der Leitung des berühmten russichen Ballettstars dieser Zeit Vladimir Malakhov. Als Solistin tätig in folgenden bedeutendsten Rollen als “Gute Fee” in Dornröschen, “Königin” in Schwanensee.“Hamsatti” in La bajadere and der Seite von Svetlana Zakharova…….und viele mehr. Ausserdem enge  Zusammenarbeit mit Zeitgenössischen Choreographen und gemeinsame Erarbeitung von neuen Kreationen.

2012 Tanzpädagogen Zertifikat für die Ballettmethode nach A.Waganowa  (Fachbereich                  Tanzpädagogik-Zertifikat zum DEKRA zertifizierten Tanzpädagogen- klassischer Tanz nach Waganova 1-8 Ausbildungsjahr)-

2019 “Postrgraduate Teaching Certification“ der Royal Academy of Dance in London (Universitätsabschlusss im Fachbereich Tanzlehrer).      

2019-2020 Erfahrungen als Gastlehrerin an privaten Ballettschulen sowie Ballettworkshops an der Volkshochschule in Berlin.

 

Tatiana Sakatova

Diplomierte Ballettpädagogin

Absolventin einer in der Ballettwelt berühmten Akademie im russischen PERM.

20 - jährige Karriere als Ballettsolistin an Theatern in Perm,
St. Petersburg und Moskau.

Ausbildung als Choreographin und Ballettpädagogin an der legendären AKADEMIE
WAGANOVA in der Geburtsstadt des klassischen Balletts und Kulturmetropole
St. Petersburg.

Nach Beendigung ihrer aktiven Karriere als Tänzerin hat sie eine Position als künstlerische Leiterin und Tanzpädagogin einer Truppe von 90 Tänzer in der Stadt Sankt Peterburg übernommen. Ihr Arbeitgeber war die Firma "Trojka", ein russisch-schweizerisches Gemeinschaftsunternehmen. Im Jahre 1990 arbeitete sie mit dieser Truppe unter Vertrag in Kanada, in der Stadt Montreal, im Konzertsaal des Hotels Chateau-Champlain. Die Arbeit dieser Truppe war außerordentlich erfolgreich. Das Echo in den kanadischen Medien war entsprechend positiv.

Qualifizierung als Ballettmeisterin am STAATLICHEN KONSERVATORIUM der Stadt
St. Petersburg.

Im Sommer 1994 absolvierte sie einen Fortbildungskurs im Balanchine-System für Ballettpädagogen an der "American Ballet School" in New York.

Seit 2003 Gründung  ihrer  eigene Ballettschule "Berlin School of Dance" mit mehr als 100 Kindern.

 

Raliza van Oijen

Tanzdozentin (Filmschauspielschule Berlin), Choreografin, ,Modernlehrin

Asolvierte ein Musical Show Studium an der Universität der Künste (UdK).

Tanz & Gesangslehrerin in der Musical-Tanzausbildung im Ballett Centrum (Ku'damm Karree Berlin)

Jazzlehrerin bei der International dance Academy (Hans Vogel).


Tanzfortbildung in Amsterdam, London, Chicago, San Francisco, L.A.
Engagements: "Rat Pack" (Amsterdam), "The perfect 10" (Las Vegas), "Moulin Rouge", "ABBA Greatest" (Deutschland-Tour), 
American Circus (Chile-Tournee), MS Europa, MS Deutschland
Choreografin für "Giganten in Concert" und diverse Pop-Gruppen
Musical: "High Society" in Hans-Otto-Theater Potsdam
Tanzmodel für Adidas, Venice Beach, Porsche, L'OREAL, Wella
Tänzerin für die original-Sängerin von Boney M. Marcia Barrett

Tanzdozentin: "Dance Art Tanzausbildung" Bielefeld. 
Seit 2010 Tanzdozentin an der Filmhochschule Berlin.
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tatiana Sakatova